europa      
Aziz Nesin İlkokulu Destekleme Derneği

 

     
  03.10.2010

 

 
 

 

linie

Engagement von Eltern an der Deutsch-Türkischen Europaschule

 

Diese Schule - entstanden aus einer deutsch-türkischen Elterninitiative - würde ohne das Engagement von Eltern gar nicht existieren.
Denn eine Initiative türkischer und deutscher Eltern hat die Entstehung dieser Schule erst möglich gemacht. Gemeinsam mit Dirk Jordan, damals noch bündnisgrüner Kreuzberger Stadtrat für Volksbildung, kämpften sie über ein Jahr lang für die Genehmigung dieses Projekts.
Damit unterscheidet sie sich von vielen herkömmlichen Schule in Berlin und anderswo.
Dass in dieser Schule von der Idee bis zur realen Umsetzung mit viel freiwilligem Engagement, nächtelangen Diskussionen, Ausdauer, heute der Alltag eingekehrt ist, wird manchmal auch bedauert.
Engagement von Eltern ist immer noch gefragt: Mitarbeit in den verschiedenen Gremien, Mithilfe bei der Gestaltung von Festen - seien sie so groß wie die
10-Jahres-Feierlichkeiten oder bei der Vorbereitung eines Klassenfestes.
Manchmal schwingt ein wenig Wehmut mit, denn die Aufbruchstimmung, die herrschte, als es galt etwas ganz Neues zu entdecken, zu fördern und aufzubauen, die ist sicherlich dem Alltag gewichen.
Aber es ist der Alltag unserer Schule!
Und auch im Alltag gibt es immer wieder Neues zu entdecken, zu fördern und aufzubauen. Da gibt es spannende Fähigkeiten der verschiedenen Eltern und neugierige LehrerInnen und ErziehrInnen - oft bereit, diese Ressourcen zu nutzen und einzubauen in das Lernen unserer Kinder. Oder die Arbeit an einem noch zu entwickelnden Schulprogramm - erst als lästige Pflicht empfunden - entpuppt sich als Möglichkeit neuer bereichernder Begegnungen zwischen LehrerInnen, ErzieherInnen und Eltern.
Außerdem bietet es die Chance, die Ideen und Wünsche von Eltern ins Schulprogramm einfließen zu lassen.
Und nicht zuletzt bedeutet Elternarbeit auch, dass türkische und deutsche Eltern miteinander arbeiten, sich kennen und von einander lernen. Auch im Förderverein
Aziz Nesin, der das Ziel hat die Schule finanziell zu fördern oder auf von Eltern organisierten kulturellen und informativen Veranstaltungen
.

 

linie